Spiel 77-Millionärin spendet gut die Hälfte ihres über 2,5 Millionen Euro satten Gewinns

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Spiel 77-Millionärin spendet gut die Hälfte ihres über 2,5 Millionen Euro satten Gewinns

      ISA Guide wrote:

      „Im Glück der Anderen findet man sein eigenes Glück. Das habe ich in meinen mittlerweile 77 Lebensjahren immer wieder erfahren dürfen. Wenn Andere jetzt ihr Glück in meinem finden, freut mich das ganz besonders“, erklärte die glückliche Spiel 77-Gewinnerin der 2.577.777 Euro vom vergangenen Samstag zufrieden.

      Konkret meint die Münchnerin ihre satte Millionenspende an eine gemeinnützige Organisation, die sich um kranke und bedürftige Menschen kümmert und ihrer Familie in schlechten Zeiten schon oft hilfreich zur Seite stand. „Das Schöne an meinem Alter ist, dass man so viel Geld einfach nicht mehr braucht. Ich habe keine Kinder und zum Glück auch schon ein schuldenfreies eigenes Dach über dem Kopf. Für ein paar neue Balkonpflanzen reicht meine Rente also allemal. Auch ohne Lottogewinn. Jetzt über die Hälfte meines Gewinns einfach so spenden zu können, bereitet mir sehr große Freude. Erst recht, weil mir die Einrichtung, die das Geld bekommen wird, persönlich bereits über viele Jahre bestens bekannt ist.“

      Sorge, dass es am Ende doch nicht reichen könnte, hat die ehemalige Buchhalterin jedenfalls nicht. Entspannt rechnet sie bei der Gewinnanforderung vor: „Für mich selbst bleibt immer noch eine Million Euro übrig. Geld, das ich für außergewöhnliche Vorkommnisse auf die hohe Kante legen kann. Das ist wunderbar!“

      Quelle: isa-guide.de/isa-gaming/articles/197460.html