Dezember 2018 - Wie laufen die Spielhallen?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Your access to this forum was limited. Overall there are 114 posts in this thread.
To read them all you should login or register or let you unlock.

  • Ich melde mich mal wieder seit langer Zeit, meine Erfahrung seit es die neuen Automaten gibt.
    Ich habe bisher nur verloren sogar mehr als an den alten Automaten, hatte schon des öfteren Freispiele auch auf höheren Fächern wie:
    1 Euro 2 Euro Fach und die anderen Fächer 50, 60, 80 usw. Meine Erfahrung bisher, dass die oberen Fächer an den neuen Automaten zu 90% kaum was zahlen das höchste waren 60 Euro auf 2 Euro Fach und dies sogar mit Symbol K, 1 Euro gab im Schnitt max. 30 Euro und das war schon sehr selten. Resultat auf 20 fach hatte ich schon des öfteren 60 gewonnen diese muss man dann aber auch auszahlen, weil nach meiner Erfahrung bisher danach nichts mehr kommt und das Gerät diese 60Euro wenn man weiterspielt gnadenlos ohne jeglichen Gewinn runterfrisst. Bisher hatte
    ich kein neues Gerät das über 100 Euro bezahlt hat, der maximale Gewinn war bisher 80 Euro danach war jedes Gerät zu.
    P.S ich gehe zur Zeit sehr wenig spielen, weil es relativ wenig Sinn macht an den neuen Geräten zu spielen einfach unrelevante Gewinne.
    Fals es wieder Neuerungen geben sollte melde ich mich wieder.

    Weiterhin euch allen trotzdem viel Glück und Erfolg an den neuen Geräten. ;)
  • Kann den Beitrag von Pagode Klaus nur bestätigen, es war ein absolutes Desaster was ich gestern an den Automaten hatte, bei 40 Walzendrehungen ein Gewinn und bei 20 Drehungen = 0 (in Worten Null) Gewinn.
    Habe eine Merkur Halle gesehen, die hatte bei 4 Konz. (48 Automaten) etwa 10 Novom. Geräte und so 2- 3 Bally Wulff Geräte, das ist eher selten für Merkur.
    Am Sa. Abend waren dort wenig Kunden und das am Monatsanfang, die haben NUR an den Novo gedaddelt und soweit man das überblicken kann nichts gewonnen.
    War in einer Grossstadt irgendwo in Süddeutschland.
  • Klaus wrote:

    Ich melde mich mal wieder seit langer Zeit, meine Erfahrung seit es die neuen Automaten gibt.
    Ich habe bisher nur verloren sogar mehr als an den alten Automaten, hatte schon des öfteren Freispiele auch auf höheren Fächern wie:
    1 Euro 2 Euro Fach und die anderen Fächer 50, 60, 80 usw. Meine Erfahrung bisher, dass die oberen Fächer an den neuen Automaten zu 90% kaum was zahlen das höchste waren 60 Euro auf 2 Euro Fach und dies sogar mit Symbol K, 1 Euro gab im Schnitt max. 30 Euro und das war schon sehr selten. Resultat auf 20 fach hatte ich schon des öfteren 60 gewonnen diese muss man dann aber auch auszahlen, weil nach meiner Erfahrung bisher danach nichts mehr kommt und das Gerät diese 60Euro wenn man weiterspielt gnadenlos ohne jeglichen Gewinn runterfrisst. Bisher hatte
    ich kein neues Gerät das über 100 Euro bezahlt hat, der maximale Gewinn war bisher 80 Euro danach war jedes Gerät zu.
    P.S ich gehe zur Zeit sehr wenig spielen, weil es relativ wenig Sinn macht an den neuen Geräten zu spielen einfach unrelevante Gewinne.
    Fals es wieder Neuerungen geben sollte melde ich mich wieder.

    Weiterhin euch allen trotzdem viel Glück und Erfolg an den neuen Geräten. ;)
    schön mal wieder was von dir zu lesen Klaus

    Also da heute der erste Advent ist habe ich meinen advenskalender in der halle abgeholt haha alles was nix kostet muss man kassieren

    Zum Spiel 30 euro gewechselt und Book of ra magic probiert auf 20 Cent .. Habe mal die ganzen 30 euro gebucht und auf 40 Cent laufen lassen ... Es kamen schnell freispiele mit Symbol J Ergebnisse etwas mehr als 10 Euro wobei 3 mal 2 scatter kamen aber leider keine 3

    20 euro habe ich wieder raus und am neuen firepott probiert .. Nach den erste 4 euro kam auf 10/10 der jackpot mit ? 8 8 9 ? .. Erste zahl war ne 12 und da alles gut gewesen wäre als die 7 macht er natürlich .... Trommelwirbel jaaaa die 7 auf Silber 50 euro und knapp an 200 vorbei .... 40 euro raus und mit paar nüsse plus weg
  • 1700 raus, locker 20 mal die 140 gedrückt, aber keine guten Bilder. Von Anfang an auf 1 euro angefangen und immer in verschiedenen spielen. Alles durch Risiko. Neben bei book of ra two Symbole auf 80+80 gespielt 2 mal freispiele haben 360 gebracht ist dann aber auf 1+1 und 2+2 runtergelaufen.. Alles in allem 1400 plus
    Files
  • Letzten Zeit schriebte ich, wegen die Meckereien nix mehr viel....

    Mir reichte es auch, immer wieder die Leuten zu "vernünft" zu bringen und doch von solchen als "dies und jenes" abstempelt zu lassen.

    Daher lassen es sein zu schreiben, was ich an der Kisten so an stellten.

    Da Spielo mit der "Einsatz Taste" bzw. mit der "Zwang Collection" mich nervt, begann ich den Schritt zur SB. Ich muß sagen, dass es sich von der Abläufen der Spielen nix ändert.
    Weder bei der Magie noch die Novomatic Kisten. FS bekam ich ziemlich günstig und auch haufenweisen. Selbst das, was in der Spielo als Indizen dafür, dass die Kisten nix mehr mach oder an der maximalen Grenzen gehen könnten, hatte ich es in der SB erfolgsreich um setzen kann.

    z.B mit dem Alles Spitze auf Hard Core Spielweise von mir



    Nach der Leiter hatte ich noch paar scheinen rein geschoben.
    Und die Kisten waren offen 8o


    Oder Fs bei der Novomatic mit 50€ auf buchen
    Screenshot_2018-12-10-03-12-09.png

    Quasi 7€ für fs gebraucht
    :P

    Und langsam hab ich schon den Gefühl dafür, wie ich in der SB spielen müßte.
    Bei der tr4 Zeitsraum war ich ca 3* drin gewesen, bei der tr5 5* drin. Wenn maan bedenkt, dass ich nur 8* bis jetzt drin war und checken kann, wie die Kisten dort ticken, dann war es schon eine gute Leistung :thumbsup:

    Naja..
    Ist schon einen guten Gefühl mit ne Haufen Kohle aus der SB raus gehen zu können.
    <3 :saint: 8o


    Ich kann nur aus meine Erfahrung sagen, dass an sich tr5 und tr4 nix ändert.
    Nur die Buchung und der Namenänderung der Begriffen sowie die oberen Gewinnengrenze macht tr4 zu tr5.

    Sonst alles bleibt wie gehabt :!:

    Und das ist gut so
    :thumbup:
  • Heute wieder geiler Tag , nachdem gestern die Leiter gut lief musste heute Fixed Book of Ra dran glauben.
    Auf 20+20 wars dann soweit , Pharao als Symbol , Verlängerung auf 30 Spiele insgesamt und nach dem 10 Freispiel alle 3 Fixed.


    Ergebnis : 3 Vollbild Mumie , etliche 4 er Mumien




    Files
  • Also bei mir läuft momentan immer die gleiche Leier...relativ schnell Freispiele auf kleinem Fach (10 oder 20) die ganz gut zahlen. Danach auf 30 oder 40 Fach hoch und bekomme wieder relativ schnell Freispiele die aber meist sehr schlecht ausfallen. Dann Spielwechsel und wieder auf kleinem Fach die dann normal zahlen. Unterm Strich komm ich mit nem kleinen Plus hin was aber wenn ich nicht aufpasse schnell ins Minus geht.
    Also ich backe momentan eher kleine Brötchen.
    Spiele in der Regel: MMD2, Tizona oder Mergix.
  • Timberland dann hast aber Glück hier beschweren sich die meisten Kunden vor allem in Spielstationen drehen stundenlang ob klein 10 fach bis 50 fach es kommt einfach nichts mehr das wird immer extremer und macht keinen Spass mehr. Habe gehört das die ganzen Automatenumstellungen Milliarden gekostet haben das Geld muss erstmal wieder rein kommen durch die armen Spieler. Bücher laufen sehr schlecht das ist schon wie ein Sechser im Lotto und Hallen sind auch schön leerer kein Wunder wenn man am monatsanfang wieder blank ist ich bin da sehr vorsichtig geworden jeder Euro zählt schon und es ist keine Gewinnhalle sondern eine Spielhalle☺
  • Da sieht man mal wie krank ihr seid.

    Wenn ich Wörter wie "Gewinnhalle" lese, dreht sich mir der Magen um.
    Dann noch eure ganzen wilden Theorien...durch die Automatenumstellung muss das Geld wieder rein und nur so ein Blödsinn.
    Ich habe seit dem Umstellungstermin täglich mit Auszahlungen zu tun und beobachte das Verhalten in mehreren Hallen und habe Kontakt mit anderen Aufstellern und es ist flächendeckend so, das die Kisten überall erstmal ordentlich geworfen haben, allen voran die Novoline und Crowngeräte.

    Das jetzt auch mal ein paar Wochen wieder gefressen wird, wenn man das überhaupt so nennen kann, ist das normalste der Welt. Aber whrscheinlich haben einige vergessen das es sich um ein geschäftliches Unterhaltungsangebot handelt und nicht um die Wohlfahrt.

    Wer keine Kohle hat sollte eben nicht spielen gehen.