Systemfehler strafbar oder nicht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Your access to this forum was limited. Overall there are 40 posts in this thread.
    To read them all you should login or register or let you unlock.

    • Systemfehler strafbar oder nicht

      Ich will hier mal ein paar Neulinge informieren.
      Viele denken SF spielen ist nicht strafbar ...
      im Grunde stimme ich zu ... die müssen es zuerst mal beweisen dass man von dem Fehler wusste .... Aber was ist wenn der Aufsteller die Polizei ruft und die kommen und auf deinen Kisten oder Kiste ist ein Haufen Geld drauf und du hast schon viel raus ... ja ist mir egal sagt jeder die müssen zuerst mal nachweisen das ich vom Fehler wusste ... stimmt vollkommen solange man es nicht zugibt das man wusste kann normalerweise nichts passieren ...

      Aber jetzt kommt der Faktor Leichtsinn ... Handy WhatsApp ... Bilder usw. ....
      was macht ihr wenn die Handy beschlagnahmen .... und auf WhatsApp habt ihr die Anleitung ... Fehler bei diesem Spiel und Anleitung... welcher Richter glaubt euch noch das ihr nichts wusstet ...

      Manche sagen mir egal ich lösche immer alles .... da ist der nächste Fehler ... lest mal auf Google Handy forensik... die holen alles wieder zurück aber alles was je geschrieben wurde ....
      was macht ihr jetzt wenn ihr vor Richter sitzt ... könnt ihr Immernoch sagen wusste nichts von Fehler ... wenn es dumm läuft sind noch Nachrichten mit Draht und Code und Virus und was weiß ich noch alles drauf ...

      Ich habe vorhin mit jemand diskutiert er meinte sogar bei Roulette wo Leute Haufen geballert haben ist nichts passiert... ja sehr vielen ist nichts passiert und die haben sogar ihr Geld bekommen aber es gibt auch viele Fälle wo Geldstrafen Bewährung oder Knast verhängt worden ist ...
    • Also bei Fehlern alla roullette bezweifle ich das jemand Geldstrafe geschweige den Knast bekommen hat. Ich kenne einen Fall aus der Nähe, da haben irgendwelche Leute Roulette nach der Deaktivierung inklusive my top Game einfach wieder zurück geholt, sprich irgendwie in den Service gekommen, irgendwie das Passwort gewusst oder raus gefunden, und dann des Spiel aktiviert und geballert. Ich selber hab’s nur gehört, aber müsste wohl so gewesen sein. Das ist dann sicher strafbar. Aber einmal auf die auszahltaste drücken bringt sicher niemanden ins gefängnis. Im schlimmsten Fall bekommt man das Geld auf dem Automaten nicht, und ganz ehrlich wer Roulette länger gespielt hat, den interessieren 1000 Euro Rest auf der Kiste recht wenig