Systemfehler strafbar oder nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 40 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

    • Systemfehler strafbar oder nicht

      Ich will hier mal ein paar Neulinge informieren.
      Viele denken SF spielen ist nicht strafbar ...
      im Grunde stimme ich zu ... die müssen es zuerst mal beweisen dass man von dem Fehler wusste .... Aber was ist wenn der Aufsteller die Polizei ruft und die kommen und auf deinen Kisten oder Kiste ist ein Haufen Geld drauf und du hast schon viel raus ... ja ist mir egal sagt jeder die müssen zuerst mal nachweisen das ich vom Fehler wusste ... stimmt vollkommen solange man es nicht zugibt das man wusste kann normalerweise nichts passieren ...

      Aber jetzt kommt der Faktor Leichtsinn ... Handy WhatsApp ... Bilder usw. ....
      was macht ihr wenn die Handy beschlagnahmen .... und auf WhatsApp habt ihr die Anleitung ... Fehler bei diesem Spiel und Anleitung... welcher Richter glaubt euch noch das ihr nichts wusstet ...

      Manche sagen mir egal ich lösche immer alles .... da ist der nächste Fehler ... lest mal auf Google Handy forensik... die holen alles wieder zurück aber alles was je geschrieben wurde ....
      was macht ihr jetzt wenn ihr vor Richter sitzt ... könnt ihr Immernoch sagen wusste nichts von Fehler ... wenn es dumm läuft sind noch Nachrichten mit Draht und Code und Virus und was weiß ich noch alles drauf ...

      Ich habe vorhin mit jemand diskutiert er meinte sogar bei Roulette wo Leute Haufen geballert haben ist nichts passiert... ja sehr vielen ist nichts passiert und die haben sogar ihr Geld bekommen aber es gibt auch viele Fälle wo Geldstrafen Bewährung oder Knast verhängt worden ist ...
    • Also bei Fehlern alla roullette bezweifle ich das jemand Geldstrafe geschweige den Knast bekommen hat. Ich kenne einen Fall aus der Nähe, da haben irgendwelche Leute Roulette nach der Deaktivierung inklusive my top Game einfach wieder zurück geholt, sprich irgendwie in den Service gekommen, irgendwie das Passwort gewusst oder raus gefunden, und dann des Spiel aktiviert und geballert. Ich selber hab’s nur gehört, aber müsste wohl so gewesen sein. Das ist dann sicher strafbar. Aber einmal auf die auszahltaste drücken bringt sicher niemanden ins gefängnis. Im schlimmsten Fall bekommt man das Geld auf dem Automaten nicht, und ganz ehrlich wer Roulette länger gespielt hat, den interessieren 1000 Euro Rest auf der Kiste recht wenig
    • Das heißt wenn man dich erwischt beim Fehler spielen und man nimmt dir Handy weg und vor Gericht kann man dir nachweisen dass du vom Fehler wusstest und deswegen gewonnen hast weil alles auf WhatsApp steht und du Geldstrafe bekommst bist du ein verbrecher .....
      Kollege genau das passiert hatte nur 300 Euro auf Kiste und Polizei und Handy weg und alles steht im WhatsApp... ist der jetzt ein verbrecher wei er jetzt vorbestraft ist
    • Bei einem Urteil habe ich gelesen das es als DIEBSTAHL ausgelegt wurde. ABER: Ich kenne keine gesetzliche Grundlage wo das Punktespiel unter Bestrafung steht. Das BUCHEN ist gesetzlich geregelt. Das ist das SPIEL. Was ist mit dem Punktespiel? Ich denke fast, dass es der derjenige Spieler dem Anwalt gar nicht richtig erklären konnte, weil er selbst nicht wusste. Und der Richter dementsprechend auch nicht.

      Schaut man sich diese Doko ARD - Report Mainz- Experten kritisieren neue Geldspielgeräte - Die Foren-Diskussion! auf ARD diese Woche lief, dreht sich der Magen bei mir um. Der Typ von der SPD kritisierte den AUTOSTART! Ja was ist denn der Autostart eigentlich? Jeder denkt zunächst das automatische LAUFEN der Walzen! FALSCH!!! Damit ist das AUTOMATISCHE BUCHEN gemeint!!! Wo man jetzt bei TR 5 die EINSATZTASTE drücken erst muss. Vorher automatisch gebucht. Wenn schon ein ENTSCHEIDENDER Politiker das nicht mal kapiert, was ist dann das gar mit einem Staatsanwalt oder Richter?

      Das Punktespiel ist reine Unterhaltung. Dein Spiel machst du alleine beim buchen. Das wird durch die TR 5 nochmal richtig EXTREMST verdeutlicht.

      Weiterhin gab es noch ein Urteil. Das besagte, hat der Automatenaufsteller davon Kenntnis wegen UPDATE etc.. handelt er selbst GROB FAHRLÄSSIG. Anders sah es aber aus, wenn es quasi noch kein Rundschreiben gab.

      Ich bezeichne das mal so. Ein "Spielfehler" ist eine Strategie wie man im Punktespiel, also nur im reinen Punktespiel zu einem verbesserten Erfolg kommen kann. und zwar durch mein EIGENES GESCHICK. Es dürfen dabei auch keine Hilfsmittel genommen werden, sondern nur das was mir das Gerät an sich gibt, was für jeden Spieler freigegeben ist.

      Personen die dadurch eine Strafe bekommen haben waren wahrscheinlich bereits mit dem Gesetz in Konflikt geraten oder haben tatsächlich manipuliert.

      Wenn ich zB. durch ständiges TADDELN der MAXBET TASTE die Freispiele auf maximalen PUNKTEeinsatz bekomme, was soll das für eine Straftat sein? Mein gesetzlich geregeltes Spiel habe ich bereits vorher getätigt. Das ANDERE ist MEIN EIGENES RISIKO.

      Das ist meine persönliche Meinung dazu.
      !!! Demnächst wieder aktiv - sofort abonnieren!!!
      Youtube Kanal von Dr. Mabuse
    • Autotest schrieb:

      Leute wenn es euch nachgewiesen wird anhand von Videoüberwachung usw.. das ihr bewusste Tastenkombinationen drückt Stecker zieht oder sonst was die dann zu unerklärlichen gewinnen führen dann kann das als Computer Betrug gewertet werden
      Bin ich nicht dafür. Warum? Weil ich für einen Computerbetrug EINFLUSS in das System nehmen muss. Das heißt, man muss in die Programmierung rein. Eine Software zB. aufspielen, ein Programm verändern. Auf einen programmierten Ablauf unbefugt einwirken. Mit bloßen Tastendrücken kann man keinen Computerbetrug machen.

      Die Frage was zu klären ist, was ist ein Computer. Ist ein Spielautomat für Unterhaltungszwecke überhaupt ein Computer?

      Stecker ziehen ist natürlich was anderes.
      !!! Demnächst wieder aktiv - sofort abonnieren!!!
      Youtube Kanal von Dr. Mabuse