TR 5 - Die Automaten bleiben unberührt - fast keine Spieler mehr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TR 5 - Die Automaten bleiben unberührt - fast keine Spieler mehr

      Habt ihr das auch schon so bemerkt? Die Spielunken sind fast alle leer. Die Spieler stürzen sich nur auf die letzten TR4 Kisten. Alle anderen bleiben unberührt. Highroller sind abgewandert. Ist auch klar, wenn man mühselig sich eine Kiste erstmal minutenlang zurecht buchen muss. Das dauert ja schon eine gefühlte Ewigkeit. Ich denke da werden einige Hallen pleite gehen. Vorallem größere Hallen. Der Umsatz bricht total ein. Ich bin mal gespannt, wann die erste Halle einen Gewinn auszahlen kann, weil kein Geld mehr da ist. Angestellte werden sicherlich den ein oder anderen Job verlieren. Mehrfachbespielungen an den Novos nicht möglich, und das nächste ist, auch wenn Adp oder Bally V2 Kisten da stehen, darf trotzdem NUR eine Kiste bespielt werden. Also man kann keine Adp, Novo und Bally gleichzeitig bespielen.

      Die Tage habe ich bei Goldserie gelesen (Beitrag vermutlich in den Vereinsbereich verschoben!!! finden den nicht mehr), hat ein Spieler ich glaub 20 Kisten mit 10 Euro gefüllt ohne zu drehen und wieder rausgebucht. Es kam ein Schnitt so wie ich das gelesen hab von 8 Euro zusammen. Also 2 Euro minus alleine schon beim "aufbuchen", was ja das eigentliche Spiel nach TR5 ist. Das waren Novomatic-Kisten. Also man sieht, dass hier schon man im Schnitt im Minus ist. Und dann vermutete ein User, dass es deshalb auch auf jeden Einsatz diese Mystery Chance gibt. Die "glättet" nämlich dann den Stundenverlust irgendwann. Also ähnlich wie bei TR4, hier kommen auch die Mystery Chance meist zum Monatsende, um den monatlichen Stundenverlust zu reduzieren. Ist mir immer wieder mal aufgefallen.
      !!! Demnächst wieder aktiv - sofort abonnieren!!!
      Youtube Kanal von Dr. Mabuse
    • Kann ich nur bestätigen. Alle TR4 Automaten sind geblockt (bespielt oder nur mit Schild) und gefühlt einer von 15 TR5 Automaten wird für 5-10 min gespielt, weil niemand Lust drauf hat alle 1-2 Min die Einsatztaste zu betätigen.
      Alle regen sich nur drüber auf und finden es lästig. Ich persönlich finde es an den TR4 auch angenehmer, allerdings wird das ständige Blockieren der Automaten damit unterbunden, was teilweise bei mir in der Nähe echt ein Segen ist. Hier ist es schon mittlerweile eine Plage, dass 3-4 Spieler eine ganze Halle mit mehreren Konzessionen stundenlang blockieren und ein Gerät stumpf mit 5-20ct Einsatz spielen...
    • Dr. Mabuse schrieb:

      ...Mehrfachbespielungen an den Novos nicht möglich, und das nächste ist, auch wenn Adp oder Bally V2 Kisten da stehen, darf trotzdem NUR eine Kiste bespielt werden. Also man kann keine Adp, Novo und Bally gleichzeitig bespielen.

      ...
      Nicht ganz korrekt, sorry Doktor.

      Wenn du mal in eine Merkur Gauselmann Halle gehst, dann wirst du schnell feststellen, dass du dort nach wie vor 10 MBoxen gleichzeitig bespielen kannst, völlig egal ob TR4 oder TR5.
      In privaten Hallen nicht anders. Erfahrungsberichte meiner Quellen bestätigen dies.

      Wo immer du deine Infos her hast, sie sind so nicht korrekt.

      Bei BallyWulff dürfte das komplett analog zu ADP laufen, die einzige Ausnahme bilden die TR5-Novos, Löwen und Crowns.

      Wozu auch 10 Kisten gleichzeitig bespielen?! Wer das braucht, spielt um der Suchtbefriedigung willen, für den ist diese Einschränkung denke ich doch nur zum Guten.

      Die TR5 wird die Spreu vom Weizen trennen, jetzt wird man sehr schnell und deutlich sehen, wer Aasgeiern kann und wer sich bereits durch die Buchungsverzögerung in den Wahnsinn treiben lässt.
    • @techniciangambler

      Pfeife! Ich hab es selbst gesehen heute. Es gibt eine V1 und eine V2 bei Bally und Adp, Novo hat nur die V2 (TR5.1). Bei den anderen beiden nennt sich das TR 5 LIGHT (5.0) Ich war heute bei Admiral, und dort sind alle Adp Kisten mit Pin ausgestattet. Ich habe nur einen Code bekommen, für eine Novokiste. Keinen weiteren Code. Nur eine Kiste darf bespielt werden. Es gibt eine Kette (Namen schreib ich jetzt nicht), da sind die Novos TR 5 alle freigeschaltet. Das darf gar nicht sein.

      Hier zB.
      ballywulff.de/bw/game-bundles/131

      ballywulff.de/produkte/spielepakete

      Bei Adp ist zB. der Motion V2, nur mit PIN spielbar. Denk auch das seltene ELITE Paket. Diese V1 ist bis 2021 gültig. Ab da an muss jedes Gerät freigeschaltet werden.

      Ich werde bei Gelegenheit alle PDFs von Adp mal hochladen. Das sind 17 Stück, wo alles drin steht. Stelle ich aber ins Premium ein. Die nennen sich "Fakten statt Gerüchte", dass sind 17 Newsletter speziell für den Aufsteller.

      PS: Schick dir einen per WhatsApp
      !!! Demnächst wieder aktiv - sofort abonnieren!!!
      Youtube Kanal von Dr. Mabuse
    • bei Novomatic Kiste gibt unten einen Schloß, steckt man den Schlüßel rein und dreht, mußt man keinen Code ein geben. Bei dieses Variante gibt keinen Unterbrechung nach 3' unbespielend an der Kiste!!!

      Aber sagen wir mal so..

      Bevor tr5 offiziell kommt, kann man so oder so noch einen Augen zu drücken. Aber wenn tr5 kommt, dann darft man nur genau eine bespielen. Die Strafe sei hoch, wenn erwischen wird. Betreibern könnten sowas nix auf der leichter Schultern nehmen
    • Also zum Thema

      Hallen sind leer bei uns jedenfalls es stehen vereinzelt noch normale novo geräte rum diese sind Dauer bespielt den rest eher nicht

      In meiner stammhalle hast du dich um jeden automaten kloppen müssen und heute ist ebenfalls alles frei

      Zum anderen angesprochenen hier ... Einige hallen erlauben mehrbespielung andere nicht alles gehört und gesehen .... Bei vielen ist es wirklich so am Anfang gab es eine Karte die aufgelegt wurde und nach spielende an das Personal zurück ging. Danach war es eine kurze Zeit wo es einfach nen pin gab aufen zettel oder das Personal gibt den selbst ein ... dann eben auch ne Variante das das Gerät für 3 stunden frei war und wenn jemand spielte und geld raus drückte musste es wieder frei gemacht werden.
    • Ach noch was dazu. Diese TR5 ist sowas von undurchsichtig. Alles was man eigentlich lesen tut, ist IMMER auf das 1. Spiel, sprich dem Buchungsvorgang ausgelegt. Das "Punktespiel" interessiert nicht. Auch der Höchsteinsatz. 10 Euro. Toll. Das ist das Geld was du reinschiebst. Schiebst nen 20er rein, fallen eben 10 Euro wieder raus. Das ist der Höchsteinsatz. ich schätze mal 97% aller Spieler denken der Höchsteinsatz sind 4 Euro (2+2), wobei das auch wieder Quatsch ist. Das wäre wieder mal eine Mamutaufgabe, dass in einem sog. "Novomaten Code" zu erklären, aus der Sicht des Spielers. @techniciangambler das wäre doch mal was für dich! :thumbup: Mal so 20 Seiten PDF schreiben.

      Jetzt kann mal Mutmaßen, warum zB. Spielen&Gewinnen nichts mehr großartig produziert. Falls er das lesen sollte (ist ein guter Weggefährte gewesen und ist es auch noch), ist nicht böse gemeint. Problem ist eben wie angesprochen, dass man sich unwahrscheinlich HART tut, eine passende Kiste zu finden, bei es sich lohnt zu investieren. Ein guter Spieler (reiner Erfahrungswert), erkennt schon mit wenigen Euros ob es sich überhaupt lohnt, an der Kiste zu bleiben. Nur, wenn man ständig zur Aufsicht rennen muss, wegen einem Gerätewechsel, ist das einem auch irgendwann zu blöd bzw. zu dumm. Diese Art von "LuckyPunsch" dürfte somit fast Geschichte sein.

      LuckyPunsch: Alle Kisten münzen mit wenig Geld (ich 4 Euro pro Kiste), alle direkt 2 Euro. Man erwischt definitiv Kisten die einem mal 40, 100, 300 oder 400, 500 oder mein persönlicher Rekord 3000 Euro bezahlen. Aber dazu brauchst du genug Kisten.
      !!! Demnächst wieder aktiv - sofort abonnieren!!!
      Youtube Kanal von Dr. Mabuse