Systematisches Linienspiel - Merkur Magie - M-Box

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Your access to this forum was limited. Overall there are 51 posts in this thread.
    To read them all you should login or register or let you unlock.

    • Systematisches Linienspiel - Merkur Magie - M-Box

      Passend zu unserem Thema mit AQ und Quotenspiel, habe ich heute eine echte Insider-Information für euch:


      Es existiert wohl ein Systemfehler im Linienspiel an Merkur ADP-Geräten, der so nicht bewusst programmiert wurde.

      Das ganze funktioniert wie folgt:

      Ihr spielt ein Spiel mit 64 Linien (zum Beispiel Fantastic Fruits), wechselt danach auf ein 5 und 10 Linien-Spiel (z.B.Eye of Horus) und danach auf ein Spiel mit 81 Linien (z.B. Multi Wild).

      Am besten ihr beginnt mit Eye of Horus auf 5 Linien und wechselt dann auf 10 Linien. So erreicht man am besten das Zeitfenster für Fantastic Fruits.
      Der Buchungsbetrag sollte so gewählt werden, dass 20 Drehs möglich sind, also z.B. 4 Euro für 20ct.
      Die Gewinnintervalle müsst ihr mit ein bischen Gefühl selbst herausfinden.


      Selbsverständlich muss hier wie immer die AQ beachtet werden, dazu bitte unbedingt das von iceman passende Thema hierzu lesen.
      Quotenerkennung - Welcher Automat läßt uns gewinnen!!!


      Ich freue mich über eure Erfahrungen und einen guten Informationsaustausch. Fragen können hier gerne gestellt werden.
    • Also ich verstehe das so, dass es nicht exakt um das Spiel geht, sondern eher um die gewählte Zahl der Linien, da es oben als Beispiel angegeben ist.
      Entscheident ist daher der Wechsel der Spiele, welche unterschiedliche Gewinnlinien haben. Ich wechsel die Spiele, wenn ich zB 3-4 Minuten anständige Gewinne hatte. Buchen scheint mir dabei uninteressant zu sein. Den neuen Einsatz entscheide ich je nach Gewinnhöhe. Auf keinen Fall drehe ich den Gewinn wieder runter, denn das führt zu nichts. Bei der richtigen Quote der Kiste und der Halle klappt das sogar oft sehr gut.
      "Its my Life and my Money" :thumbup:
    • Prec0r wrote:

      Also wie nun? Erst sagst du, man spielt fruits, danach eoh und dann Multi...weiter unten ist es dann eoh und dann fruits, multi ist komplett raus.
      Werd da grad nur nicht schlau draus :/

      Nach Fruits wird Multi Wild gespielt, steht doch deutlich da. Die Gewinnzeiten muss man nach Gefühl herausfinden.

      ghoffo wrote:

      Ja also ich werd auch aus der ungefähren Spielweise nicht ganz schlau. Du buchst für 20c Einsatz 4 euro auf und spielst EOH. Wann wechselst du zu 10 linien/Multiwild/FF ? Buchst du zwischendurch nach ? Änderst du den Einsatz ?


      wäre nett wenn du das noch erläutern könntest

      Den Einsatz müsst ihr logischerweise den Gewinnen anpassen, genau wie iceman oben schreibt. Sprich, man kan mit 20ct beginnen und dann im ersten Spiel höher gehen oder man spielt nur 20ct bei Horus auf 5 und 10 Linien und geht dann bei Fanta Fruits höher, sofern der Gewinn sich aufgebaut hat. Oder ihr geht an ein Gerät, das bereits kurz vorher mit Horus ne Zeit lang bespielt wurde.

      Wie ihr die Quote abschöpft, ist eure Sache, Fakt ist, hier steht ein Systemfehler.

      Klar wenn das Geld weg ist, muss notfalls mal nachgebucht werden. Ich dachte, das ist eigentlich selbstvertsändlich.
    • Iceman wrote:

      ... Auf keinen Fall drehe ich den Gewinn wieder runter, denn das führt zu nichts. Bei der richtigen Quote der Kiste und der Halle klappt das sogar oft sehr gut.
      Das ist natürlich das Ziel, richtig ice. Euer Ziel muss sein, Kapital aufzubauen, und damit so zu arbeiten, dass ihr nach einer Spielstunde auszahlen könnt.

      Zwischendrin auch mal das Gerät für paar Minuten im Spiel stehen lassen, versuchen mit ein par Drehs die Gewinnintervalle zu finden.
    • Prec0r wrote:

      Also wie nun? Erst sagst du, man spielt fruits, danach eoh und dann Multi...weiter unten ist es dann eoh und dann fruits, multi ist komplett raus.
      Werd da grad nur nicht schlau draus :/

      Ok, also ich stelle es nochmal etwas klarer:

      Ihr beginnt mir Horus um Kapital aufzubauen und um zum nächsten Minutenzeitfenster zu kommen, nämlich das ZF für Fanta Fruits.

      Danach geht ihr wieder auf Horus 5 Linien und danach 10 Linien oder umgekehrt.

      Schließlich wechselt ihr zu Multi Wild.

      Sorry, wenn das oben nicht ganz klar war.