ANZEIGE

Spezialisierung auf Novomatic -> Tipps zur Spielweise

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spezialisierung auf Novomatic -> Tipps zur Spielweise

      Hallo liebe Gemeinde.

      Folgendes:

      Da ich immer öfters Novomatic spiele möchte ich mich auch darauf "spezialisieren"
      und ich wollte mal nach paar Tipps fragen.

      Momentan gehe ich wie folgt vor.

      Wir haben in der 1 Etage 4 Automaten.

      2 x Pantherstar nebeneinander

      2 x Löwenplay nebeneinander

      Im EG stehen

      2 x Pantherstar nebeneinander

      2 x Löwenstar nebeneinander

      2 x Admiral nebeneinander

      (Im Prinzip stehen jeweils 2 Automaten "aufeinander")

      Ich werfe immer in jeden 2 € und drehe auf 50 fach.

      Kommt nirgendwo was warte ich 2-3 min und gehe dann an den Automaten der
      in den 4 Drehungen am meisten gegeben hat/wo die meisten Bilder kamen und werfe
      4 Euro rein und drehe auf 20 bzw. 30 fach.

      Kommen dann freispiele und ich z.b 26 oder 34 Euro gewonnen habe oder mehr,drehe ich noch paar mal auf dem
      selben Fach oder 1 Fach höher und runde ab z.b. auf 20 oder 30 und gehe dann weg.

      Allerdings kann ich ja mit dieser Spielweise nicht viel raus holen aus den Automaten,da ich ja zu früh gehe.
      Jetzt ist meine Frage wie ich eventuell anders vorgehen sollte.
      Gibt bestimmt viele erfahrene Leute hier im Bereich Novomatic.

      Ich spiele meistens Dynasty of Ra (Läuft auf 30 Fach sehr gut wenn Freispiele kommen)
      BoR/D,BoR/C und manchmal,aber seltener Wings of Fire und Dolphins Pearl auf 30 fach.

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Merkur zocke ich auch ab und zu aber dort habe ich mich nur auf Früchte spezialisiert mit der Hilfe von
      @Iceman *-*
      Das ist aber ein anderes Thema

      :thumbup: :thumbsup:
    • Momentan würde ich bei den Geräten einfach die Gewinne, die Du wie beschrieben erhalten hast, ausbuchen und am besten den Automaten wechseln. 26 oder 34 Euro sind eben solche Gewinne, die oft als Lockangebot kommen und einfach verdreht werden.

      Wenn Du Dir sicher bist, dass eine Kiste geht und alles andere passt, dann kannst Du auch den Betrag einfach mal 10 Minuten stehen lassen und hochstellen. In die Einsatzgrenze ab 80fach bis 200fach und jeweils pro Eisnatzfach 5 Dreher machen.

      Ich würde bei der Erhöhung wie folgt vorgehen: 80fach-150fach-100fach-200fach.

      Ob das klappt ist aber nie sicher. Wenn Du Glück hast bekommst Du ne schöne Reihe oder FS.

      Vielleicht hat der ein oder andere auch noch eine Meinung dazu.