Martingal - Roulette System

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Martingal - Roulette System

      Ich poste mal verschiedene Roulettesysteme. Ich finde diese durchaus interessant.
      Hier das Martingalsystem:

      Martingal – es ist das meist verbreitete und vielleicht auch das Bekannteste aller Roulette-Systeme und hört sich allein deswegen vielversprechend an. Der VIP unter den Roulette-Systemen Martingal ist in Wirklichkeit aber nicht umsetzbar und ist bis heute der Grund, warum viele Roulette-Systeme einen so schlechten Ruf bekommen haben und man heute glaubt, man könne die Kugel nicht wirklich beeinflussen. Wieso das Roulette-System nicht funktioniert und warum Sie damit nicht viel gewinnen können, erfahren Sie hier bei uns.

      Bei diesem Roulette-System wird beispielsweise 1,00 Euro auf eine 50:50-Chance – z.B. auf Rot oder Schwarz gesetzt. Wenn Sie gewinnen, setzen Sie immer wieder erneut 1,00 Euro auf eine 50:50-Chance. Jedes Mal wenn Sie aber verlieren, müssen Sie Ihren letzten Einsatz in der nächsten Spielrunde verdoppeln. Gewinnen Sie dann wieder, ist der Verlust ausgeglichen und sie hören wieder auf.

      Sie setzten also zum Beispiel 1,00 Euro auf Schwaz und es kommt Rot. Jetzt haben Sie verloren und setzten in der nächsten Runde noch mal auf Schwarz und verdoppeln dabei Ihren letzten Einsatz auf 2,00 Euro. Jetzt kommt wieder Rot, obwohl Sie auf Schwarz gesetzt haben. Insgesamt haben Sie jetzt schon 3,00 Euro verloren mit dem Roulette System.

      In der ersten Runde haben Sie 1,00 Euro gesetzt und in der zweiten Runde 2,00 Euro das macht zusammen 3,00 Euro. In der dritten Runde verdoppeln Sie Ihren letzten Einsatz von 2,00 Euro das bedeutet Sie setzten jetzt schon 4,00 Euro auf Schwarz. Wenn zum dritten Mal hintereinander Rot kommt, dann haben Sie bisher schon insgesamt 7,00 Euro verloren. Bei Schwarz würden Sie 8,00 Euro bekommen aber im Endeffekt nur 1,00 Euro gewinnen Sie haben nämlich in den vorherigen Spielrunden insgesamt 7,00 Euro verloren.

      Letztlich geht es bei diesem Roulette-System also immer nur um den einen Euro, den Sie in der ersten Runde gesetzt haben. So kann man im Spiel bleiben, aber nie so wirklich viel Geld gewinnen.