ANZEIGE

März 2018 - Wie laufen die Spielhallen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 38 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

    • Ich fang dann auch gleich mal an. Die ersten 2 Tage des Monats konnte ich nicht spielen. Wollte aber auch nicht wirklich, da es hier erst am 3 anfängt. Das habe ich allerdings genutzt und bin 2 Tage in Folge mit jeweils ca 480 Euro plus gegangen. Geb zu, ich habe geräubert. Aasgaiern ist eben mein Liebling, da ja gut gefüttert wurde. Wie berechnet lief es an den gleichen Automaten wie am Vortag, denn sie hatten die exakt gleiche Auszahlungssumme vorher und wurden gut bespielt. Als ich anfing waren sie aber frisch. Ich spielt am frühen Nachmittag. Ich weiß, ich hätte noch weiter spielen können, aber dazu fehlt mir die Zeit und auch die Lust mich stundenlang dort aufzuhalten. Ich war zufrieden mit dem Gewinn. Auch andere sollen mal Glück haben und weiter machen.
      "Its my Life and my Money" :thumbup:
    • Iceman schrieb:

      Ich fang dann auch gleich mal an. Die ersten 2 Tage des Monats konnte ich nicht spielen. Wollte aber auch nicht wirklich, da es hier erst am 3 anfängt. Das habe ich allerdings genutzt und bin 2 Tage in Folge mit jeweils ca 480 Euro plus gegangen. Geb zu, ich habe geräubert. Aasgaiern ist eben mein Liebling, da ja gut gefüttert wurde. Wie berechnet lief es an den gleichen Automaten wie am Vortag, denn sie hatten die exakt gleiche Auszahlungssumme vorher und wurden gut bespielt. Als ich anfing waren sie aber frisch. Ich spielt am frühen Nachmittag. Ich weiß, ich hätte noch weiter spielen können, aber dazu fehlt mir die Zeit und auch die Lust mich stundenlang dort aufzuhalten. Ich war zufrieden mit dem Gewinn. Auch andere sollen mal Glück haben und weiter machen.
      Was hat es mit der Aasgeier Taktik auf sich , finde im Forum keinen passenden Thread ?
    • Heute morgen schnell auf Kaffee vor Arbeit 20 gewechselt 5 Kisten jeweils 4 Euro und 80 Cent laufenlassen... 1 Kiste rein zählt 130 rum dann nochmal rein mit 80 Cent dann war ich auf 350 Euro rum . Dann mit 2 Euro rein und das Ergebnis seht ihr .. Kiste ausstecken lassen und ab zur Arbeit ...
      Dateien
    • 31Gatway schrieb:

      Heute morgen schnell auf Kaffee vor Arbeit 20 gewechselt 5 Kisten jeweils 4 Euro und 80 Cent laufenlassen... 1 Kiste rein zählt 130 rum dann nochmal rein mit 80 Cent dann war ich auf 350 Euro rum . Dann mit 2 Euro rein und das Ergebnis seht ihr .. Kiste ausstecken lassen und ab zur Arbeit ...
      Geiles Bild, so oft Serien auf 2€ aber das blieb mir verwehrt. Hoffe für dich da kommt noch mehr bei rum :thumbup:
    • Moin Leuts. Ich hatte einen charmanten Abend. Sehr sehr viele Freispiele auf den Fächern 40,80 und 150 Fach. Die Auszahlungen waren mau. 2 Kisten gaben mehr. Die Quote lag bei ca 240 Euro im Schnitt. Die Auszahlungsausnahmen lagen bei 800-1400 Euro. Ich erwischte eine davon, wobei dort schon 600 raus waren. Die Spiele Lord und DP waren heute gut. Einsatz 20 Euro verteilte ich auf 5 Kisten. Ist ja schon bekannt hier. Mein Gewinn betrug 480 Euro. Okay für einen langweiligen Tag.
      "Its my Life and my Money" :thumbup:
    • zackie schrieb:

      Iceman schrieb:

      Ich fang dann auch gleich mal an. Die ersten 2 Tage des Monats konnte ich nicht spielen. Wollte aber auch nicht wirklich, da es hier erst am 3 anfängt. Das habe ich allerdings genutzt und bin 2 Tage in Folge mit jeweils ca 480 Euro plus gegangen. Geb zu, ich habe geräubert. Aasgaiern ist eben mein Liebling, da ja gut gefüttert wurde. Wie berechnet lief es an den gleichen Automaten wie am Vortag, denn sie hatten die exakt gleiche Auszahlungssumme vorher und wurden gut bespielt. Als ich anfing waren sie aber frisch. Ich spielt am frühen Nachmittag. Ich weiß, ich hätte noch weiter spielen können, aber dazu fehlt mir die Zeit und auch die Lust mich stundenlang dort aufzuhalten. Ich war zufrieden mit dem Gewinn. Auch andere sollen mal Glück haben und weiter machen.
      Was hat es mit der Aasgeier Taktik auf sich , finde im Forum keinen passenden Thread ?

      Da gibts mehr als einen Thread, du musst dich etwas strukturierter durchs Forum arbeiten, um die Inhalte zu finden.


      Was ich dir in einem Satz zum "Aasgeiern" sagen kann:

      Aasgeiern ist weniger ein System, es ist vielmehr eine Einstellung. Der Erfolg dieser "Strategie" basiert darauf, den Gewinn zu schätzen, zu akzeptieren und mitzunehmen.
      • Es bedeutet diszipliniertes Vorgehen in der Halle, bei dem man sich wirklich nur auf die Geräte konzentriert, die eine entsprechende Vorbespielung haben.
      • Es bedeutet ein festens Einsatz-Limit, sich an zeitlichen Vorgaben zu orientieren! Sprich, man spielt nur, wenn man weiss, dass die Gewinnwarscheinlichkeit hoch genug ist ("Quote" hoch genug ist), und man geht, wenn das Einsatzlimit ausgereizt ist.
      • Hohe Auffassungs- und Beobachtungsgabe:
        Man beobachtet die anderen Spieler und die Auszahlungen/Einzahlungen in der Halle. Ein begabter Aasgeier ist in der Lage jederzeit an einem Gerät Geld zu machen, das der Vorspieler dort gelassen hat, sei es durch reines Einzahlen oder durch dessen unkontrolliertes Verspielen von Gewinnen.
      • Ein Aasgeier-Spieler spielt nur, wenn alle Parameter stimmen. Man muss viel Disziplin und eine hohe Frustrationstoleranz haben, denn es kann immer sein, dass im entscheidenden Moment die Halle voll oder das Gerät belegt ist, das man sich vornehmen will.
        Ein Profi akzeptiert das, und geht dann nicht an irgendein Gerät, um einfach nur sein Geld zu verballern.
      Nur sehr intelligente und kontrollierte Spieler haben mit dieser Vorgehensweise Erfolg. Gier ist kein guter Ratgeber, denn ein schneller Gewinn kann auch schnell wieder verspielt sein, wenn die Regeln nicht eingehalten werden.
    • Konnte heute feststellen, dass an der Geberkiste die alte Spielkombi BookC-Dophins Pearl wieder läuft. Mit Einsatzsteigerung. Beginn 40fach (Spiele ohne Verlängerung Einsatz belassen-Bei Spieleverlängerung 1-fach Einsatz verdoppeln). Innerhalb 12 Drehs ohne FS Spielwechsel auf DP. 20 Drehs führen zu Fs oder Aufhören.

      Ferner ist mir heute aufgefallen, dass ein Risikospiel an den Novos momentan klappt. Bei den GEwinnen beobachten, ob er eine Gewinngrenze hält. Falls ja, kann man diese durch die Risikotaste immer wieder erreichen. Zeichen: Er zeigt mir, dass er will. Dann entwickelt sich das Spiel nach oben. Mehr Gewinnlinien. Doppelte Gewinne. FS mit besseren Auszahlungen. Bei Einsätzen 20-40-60-80 immer auf Gerade oder Ungerade achten. Auch mal ein paar Drehs auf 150fach machen. Wenn nichts kommt oben bleiben, aber 80fach. Fall weiter nichts geht, 40fach nach kurzer Pause. Wenn alles gut läuft, 3 Gewinnstufen. Mehr geht derzeit nicht. Danach ausbuchen.
      "Its my Life and my Money" :thumbup:
    • Ich habe heute nach der Arbeit eine neue Halle besucht. Sie existiert seid ca. 6 Wochen. Habe dort meine Spielweise des Aasgaierns angewandt, ohne vorher die Spielstände oder die Vorbespielung zu kennen. Es war der Hammer. Fotos konnte ich leider nicht machen, weil ich neu in der Halle bin und ich vorsichtig sein möchte. Bespielung an 6 Automaten nacheinander. Jeder machte was ich wollte. Ich der üblichen Spielweise. Hab bei 80fach und 4 Euro Einsatz begonnen. 4 Kisten gaben mir FS. Danach um ein Fach erhöht, wenn keine Verlängerung war. Bei verlängerung im Vorspiel um 2 Stufen erhöht. Promt wieder FS. Das klappte an den Geberautomaten. Ich bin mit einem Plus von knapp 1400 gegangen. Es ging schnell, da mehrfachbespielung war.
      Auf jeden Fall, soviel zum Thema neue Halle. Neuer Gast.
      "Its my Life and my Money" :thumbup:
    • Vorgestern El Torero auf 10 Fach angefangen in 7 voll
      gab 6Ag‘s ich wählte die Ag‘s in der Hoffnung auf Verlängerung nur 3 bezahlt dann gib in auf 40 Fach wieder voll 7 runde . Diesmal den Festbetrag angenommen.

      Was wählt ihr immer ?
      Noch höhere Einsätze probiert es ging Leider nix mehr

      Gestern EOH 40 Fach 10 Linien
      Davor war er auch auf 40 drin aber mager bezahlt
      Dateien