Bally Wulff-Spiel des Monats: Mystic Force

    • Bally Wulff-Spiel des Monats: Mystic Force

      Automatenmarkt schrieb:

      Das Bally Wulff-Spiel des Monats Februar Mystic Force entführt den Spielgast in die mystischen Wälder eines keltischen Priesers. Dort herrscht der Druide über die Tier- und Pflanzenwelt. Eine spannende Reise beginnt. Symbole wie Luchse, Vögel oder Hirsche bringen jede Menge Dynamik ins Spiel. Auch der Druide selbst sorgt für mächtig Spannung, denn er ist als Wild der Joker des Spiels. Mit Glück erscheint er als Expanding Wild, wenn er die Gewinnlinie vervollständigen kann. Dann füllt der Druide die ganze Walze aus und verspricht so extra Spielspaß. In den Freispielen entfaltet der weise Mann dann seine volle Kraft: Läuft auf mindestens drei Walzen der Scatter in Form des Zauberstabes ein, werden zwölf Freispiele aktiviert. In diesen zeigt sich der Druide erneut als Expanding Wild, das bei jedem Erscheinen bis zu fünf weitere Freispiele verspricht und so die Spielserie automatisch verlängert. Der Satyr – das wertvollste Symbol im Spiel Dann wird es richtig aufregend, denn der Druide wertet mit seinem Stab die Symbole jeweils zum nächsthöheren auf. Mit jedem Walzenlauf steigen die Chancen auf mehr höherwertige Symbole, die niedrigere Bilder ersetzen und so für maximale Gewinnchancen sorgen. Erscheint am Ende auf allen Linien der Satyr, das wertvollste aller Symbole im Spiel, erreicht der Nervenkitzel seinen Höhepunkt. Neben starker Grafik und schönen Animationen besticht Mystic Force durch ein mystisches, stimmungsvolles Sounderlebnis. "Mystic Force ist ein unterhaltsames Spiel mit vielen Überraschungsmomenten, Gewinnkombinationen und einem hohen Entertainment-Faktor. Ein mit viel Liebe zum Detail umgesetztes Spiel, das als beliebter Klassiker mit wahlweise fünf oder zehn Gewinnlinien auch in der TR 5 Welt erhalten bleiben wird", betont Bally Wulff.
      Quelle: automatenmarkt.de/Artikel.28.0…ttnews%5Btt_news%5D=16797