ANZEIGE

Kurioser Fall: Einbruch in beschlagnahmte Automaten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kurioser Fall: Einbruch in beschlagnahmte Automaten

      Automatenmarkt schrieb:

      Ungewöhnlicher Kriminalfall in Harsewinkel bei Gütersloh/Nordrhein-Westfalen. Wie die Neue Westfälische berichtet, haben Unbekannte mehrere beschlagnahmte (!) Spielautomaten ausgeplündert. Zu der Tat kam es am Bauhof in Harsewinkel. Den Recherchen der Zeitung nach waren die Geräte in „Vereinsräumen“ und „Teestuben“ im Umfeld von Marienstraße und Dr.-Zurbrüggen-Straße abgeräumt worden. Mitarbeiter des Ordnungsamtes deponierten diese dann am städtischen Bauhof, wo es in der Folgenacht zu dem schweren Einbruch und Diebstahl kam. Warum die Polizei bisher keine Pressemeldung zu der Tat herausgeben hat, diese Frage bleibt zunächst unbeantwortet. Möglicherweise sollten laufende Ermittlungen nicht gestört werden. Die nicht registrierten Geräte werden ausgelesen, um Steuernachzahlungen und Bußgelder erheben zu können.
      Quelle: automatenmarkt.de/Artikel.28.0…ttnews%5Btt_news%5D=16558
      5 EURO GRATIS! Online-Spielothek: Bally Wulff | Merkur Gaming | Novo
      728x90px - DE - A3B3C3