Spielweise Red Firepot Jackpotanlage - Bally Wulff

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 83 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

    • Spielweise Red Firepot Jackpotanlage - Bally Wulff

      Wie spielt ihr diese Anlagen? Die Höchststände sind soviel ich weiß, Juwel 1 bei 100 CG, Juwel 2 bei 50 CG, Gold 50 CG, Silber 25 CG und der Bronze kann auch an die 70 Euro laufen. Die beiden Juwel und Gold können auch alle drei stehen bleiben. Das habe ich schon selbst gesehen. Was habt ihr für Erfahrungswerte? Die Pöte kann man nämlich etwas berechnen.
    • Neuaufgstellte Anlagen kann man durchaus bespielen, ist aber kein Garantie. Oft lößen die beiden Juwel zusammen bei 85 oder 92 CG aus. Man benötigt dazu übriges Kleingeld. 500 Euros sollte man schon dabei haben. Einsatz 20 und 20 Cents. Ich nimm dazu gerne Dolce Vita, weil es öfters Freispiele gibt. Wenn ein Gerät in die Ausspielung reingeht, spiele ich das nächste Gerät wieder. Beide Geräte lasse ich nicht laufen.

      Was nimmt ihr für Spiele?
    • hallo, ich bin der michi,und möchte meine ersten erfahrungen im jackpot spielen posten. nun ich habe den selben automaten an 5 verschiedenen tagen angegriffen,und 5 mal bronze drei mal silber,und 2 mal gold mit 21 cg ausgelöst. leider keine juwelauslösung bekommen. leider ist nicht viel gewinn dabei herausgekommen(120euro).
      gruss michi.
      ps:die juwel sind bei ca 31cg,und bei ca89cg.
    • Ich bespiele die Anlagen nur auf Gold, Silber und Bronze.

      Wenn ich auf den Goldjackpot spiel dann einen Automaten 10+10 den andern auf 20+20.
      Sollte ich keine Auslösungen bekommen Tausche ich die Einsätze.
      (Warum 10+10? Ich habe die Erfahrung gemacht das die Goldjackpots auf 10+10 sehr oft Fallen die meisten wo ich geholt habe kamen auf dem Einsatz.)

      Juwel geht bei uns fast nie als single weg sondern immer nur zusammen. Meistens 130-137 CG´s.
      Gold fällt oft zwischen 18- 22 CG´s.

      Aber kann mir mal jemand sagen wie viel Geld man braucht um einen Juwel zuholen??
    • Es gab ein neues Update für die Firepots. Seit vorsichtig Leute! Ich habe es gestern von einen Jäger erfahren. In der ersten Generation liefen die anlagen bei Neuaufstellung nicht sehr hoch und man konnte alle ohne Verlust spielen. Die Jackpots fielen immer zusammen (beide Juwels) bei 83/84 oder bei 91/92. Jetzt wurde ein Update gemacht und laufen extrem hoch oder bleiben stehen.

      Die Höchstwerte habe ich oben bereits geschrieben. Diese Pöte sind unbespielbar. Die Anlage merkt außerdem, wenn ein Jäger dransitzt. Das wurde alles optimiert. Man kann 20000 Euro reinwerfen und es lößt kein Juwel aus. Das ist wie eine Art Sperre. Die erste Version war eine Einführungsphase und die die das wußten haben einiges an Kohle machen können. Der Zug ist vorbei. Also seit vorsichtig und laßt euch nicht verführen von hohen Ständen!