ANZEIGE

Kontrollen der Spielhallen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kontrollen der Spielhallen

      Da schon so eingiges in den unterschiedlichen Themen über die Kontrolle von Spielhallen gepostet wurde, erschaffe ich hier mal ein neues Thema dazu.

      Was habt Ihr für Erfahrungen mit Kontrolleuren? Seinen es die Kontrollen, die ihr persönlich erlebt habt zum Thema Jugendschutz, einhaltung der Öffnungszeiten, Nichtraucherschutzgesetzt usw.

      Es gibt viele Dinge, die für die Zukunft entscheident sein werden. Die neuen Gesetze werden ja mal wieder so einiges von uns abfodern. Daher sollten wir vorbereitet sein.

      Was haltet Ihr davon, wenn Kontrolleure die Spielhallen betreten und diese dann auch inspizieren?

      Ich habe das einmal erlebt, und es war mir völlig latte, was die da gemacht haben. Die Launen der Mitarbeiter waren allerdings im Keller. War das bei Euch auch so?

      Ich freue mich über viele Beiträge.
    • Hier schneit öfters mal das Ordnungsamt rein. Ansonsten passiert hier garnichts.

      Mich persönlich interessiert es eher weniger. Die sind doch auch nur im Auftrag von Vater Staat auf Profit aus.
      Wer beim Rauchen in der Halle erwischt wird, darf ordentlich zahlen. Gast sowieso Betreiber.
      In meinen beiden Stammhallen wird das Verbot allerdings strickt eingehalten. Nur E-Kippen sind erlaubt.

      Alterskontrollen habe ich hier noch nie erlebt. Um die süchtigen Ballerbobs kümmert sich auch keiner, solange sie ihr Geld in der Halle loswerden.
    • das ordnungsamt kontrolliert in der regel auch nur die gesetztlichen bestimmungen.
      Öffnungszeiten, Nichtraucherschutz, Alter, Alkohol.

      Ob da einer sein Vermögen verballert interessiert die recht wenig da sie meistens kein plan von haben....
    • Bei uns gibt es generell keinen Nichtraucherschutz. Ich kenne lediglich eine Halle in Hildesheim, wo es 2 Nichtraucherräume gibt. In allen anderen Halle darf geraucht werden. Zumindest rauche dort sehr viele.
      Alkohol habe ich bisher in keiner Halle gesehen.
      Ausweise wurden schon ein paar Mal verlangt, wenn die Spieler jung aussehen. Zumindest von den Angestellten.

      Das auffällige Spielverhalten wird sehr vernachlässigt. Mir sind nur wenige Gespräche bekannt, wo die Thekenkraft einen Spieler darauf angesprochen hatte.
      Das ganze wird ja auch nicht öffentlich gemacht.

      Ich kann mir vorstellen zu sich diese ganzen Umstände zum Ende 2016 ändern werden. Die neuen Regelungen die kommen sollen sorgen dafür.
    • ice, das mit dem spielerschutz ist und bleibt ein geplänkel da könnten noch soviele gesetze kommen wie möglich, es interessiert den hallenbetreiber einen scheiss wer vor der Kiste sitzt und der Betreiber wird nix gegen seine sucht tun denn er st schließlich die Geldquelle und die macht sich keiner kaputt. Klingt hart ist aber so.

      Der weg aus der sucht schafft man nicht über die thekenkraft, das muss schon selbst klick machen im Kopf
    • CasinoGambling schrieb:

      ice, das mit dem spielerschutz ist und bleibt ein geplänkel da könnten noch soviele gesetze kommen wie möglich, es interessiert den hallenbetreiber einen scheiss wer vor der Kiste sitzt und der Betreiber wird nix gegen seine sucht tun denn er st schließlich die Geldquelle und die macht sich keiner kaputt. Klingt hart ist aber so.

      Der weg aus der sucht schafft man nicht über die thekenkraft, das muss schon selbst klick machen im Kopf
      Klar CG, da gebe ich Dir absolut recht. Es geht ja hierbei auch eher um externe Kontrolleinsätze im allgemeinen. Mich hat es einfach mal interessiert, weil man ja so einiges an Wunschdenken in den öffentlichen Artikeln findet.
    • Ja die Polizei dreht schon ab und zu seine Runden, wenn am nächsten Tag ein Feiertag ist und die Halle ne Stunde eher schließen muß, stehen sie oft draussen und warten was passiert, ob sich auch dran gehalten wird!
      Ordnungsamt war auch schon öfter da, aber die sehe ich nicht, die kommen ja unterm Tag, ich werd ja informiert wenn was Aussergewöhliches vorkommt oder passiert.
      Ausweise werden penibel kontrolliert, vor allem wenn mal wieder ne Horde von Jungs kommt (Einer von Ihnen spielt und die restliches sechs stehen dahinter und reden gescheit daher und müssen alles ausdiskutieren) :D
      Manche meinen rauchen zu müssen, besser gesagt gehen raus zum Rauchen und dann müssen sie natürlich reinschaun/reingehen und haben die Kippe in der Handfläche versteckt, werden aber meistens erwischt, weil sie ja bekannt sind und es wird Ihnen mit Hausverbot gedroht, dann geht es wieder gut für das nächste dreiviertel Jahr oder so. Ab und an muß aber auch mal Einer daran glauben, sonst funktionierts ja nicht ;)