ANZEIGE

Nachweis Mysterybilder - Niedrigere "Auszahlungsquoten" an Spielautomaten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nachweis Mysterybilder - Niedrigere "Auszahlungsquoten" an Spielautomaten

      Also, ich habe hier für euch ein kleines Highlight. Zumindest ist es das für mich. Ich habe diesbezüglich auch drei Fotos gemacht. Das 4. Foto ist leider weg, aber ich schreibe was dann passiert ist.



      Es ist für mich eindeutig, dass an irgendwelchen Gewinnquoten (die es nicht richtig gibt) vieles verändert ist. Ich weiß, dass nach diesem Bild, was bei Golden Prophecies entstand zu 100% immer eine Serie kam. Erst waren es Freispiele, später kam ab und an eine Vollreihe. Heutzutage erhält man ein 4er Bild von Ass oder K. Das Mysterybild zeigt vorne drei Reihen Buchstaben. Diese können auch eine andere Reihenfolge haben. Wichtig ist, dass es drei Reihen Buchstaben sind. Das Gerät war vorher von jemanden anderem bespielt worden. Ich wendete meine Taktik an, und bekam prompt dieses Bild. Darum habe ich sofort nachgeladen. Es kamen die Serien binnen max. 20 Umdrehungen. Was kam? Nach ca. 10 Runden kam das 16 Euro Bild in Form von vier Assen. darauf hin hab ich nochmal weiter reingeworfen, obwohl ich es wusste, dass da nichts mehr kommt. Normalerweise wäre hier eine Serie gekommen. Ich brauche keine Kommentare das Bilder zufällig sind und blablabla. Das ist mir auch klar. Aber es gibt bestimmte Bilder mit bestimmten Gewinnen wo dann etwas passiert. Mit diesem Bild hatte ich unzählige Serien. Bei jedem Book of Ra Clone. Das Bild ist überall gleich. Den Einsatz darf man aber nicht verstellen.

      Es wurde hier klar etwas verändert. Übrigens das Bild kam auch früher öfters, darum hatte ich mich auch gefreut. Für mich ein eindeutiger Beweis, dass Geräte immer mehr nach unten korrigiert werden. Es ist eine Frechheit.

      Es geht aber noch weiter, und das wird krass Leute. Ich hatte das vor kurzem irgendwo geschrieben. Auch hier der Bildbeweis. Auch hier wurde die Spielquote nach unten reduziert. Normalerweise kommt hier eine Serie. Es gab zwei Varianten. Entweder man macht eine bestimmte Anzahl von Umdrehungen nach diesem Bild, aber das ging ja nicht mehr. Das wurde wiedermal wie von Geisterhand weggemacht. Man bekam danach immer eine Serie. So dieses mal Taktik verändert und 20 Collect und eine bestimmte Zeit stehengelassen. Also von den 40 Euro, die hälfte (20 Euro) rausgebucht. Ihr sehr nun ganz genau was auf die nächste Drehung folgte. Ein 18 Euro Bild. Auch hier wurde die Spielserie verweigert. Und nun kommt nämlich mein Entschluss und das ist für mich Fakt. Der Stundenverlust hat damit gar nichts zu tun, dazu komme ich nämlich gleich (!!!), hier wurde durch immer niedrigere Auszahlungsquoten mir die Freispielserie verweigert. Darum entstand dieses 18 Eurobild. Nach diesem Bild kam erstmal nichts. Hab davon 20 Euro raus. Also hatte ich aus diesem Gerät 38 plus. Eine halbe Stunde später geht ein anderer hin und gewinnt auf 40 Cent 200 Euro. Kapiert hier nun was los ist? Der Stundenverlust wird dadurch eingehalten.

      Aber das Gerät zahlt die Gewinne extremst gesplittet aus. Dadurch bleibt das Geld im Umlauf bzw. in der Spielhalle.

      Normalerweise hätte ich diese Serie auf 2 Euro bekommen müssen. Gab er aber nicht, aufgrund bestimmter Auszahlungsquoten (meine persönliche Einschätzung!). Wollte die das Gerät früher 1000 Euro geben, hat er das gemacht. Das passiert heutzutage sehr selten und nur an bestimmten Automaten. Man sieht es doch. Immer die gleichen Geräte. die anderen splitten diese Gewinne ohne Ende. 10x50 Euro und 5x 100 Euro. Der Spieler wirft dieses Geld in der gleichen Spielhalle wieder rein. Bekommt ein Spieler die 1000, wie es normal wäre wie früher, dann geht er mit min. 800 Euro heim. Es gab auch Splittungen, aber in Form von 500, 500 und 1000 Euro. Das "früher" ist noch nicht all zu lange her. 2010-2013 war das noch alles halbwegs in Ordnung. Seit 2014 ist es so runtergedreht.

      !!! Demnächst wieder aktiv - sofort abonnieren!!!
      Youtube Kanal von Dr. Mabuse

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dr. Mabuse ()

    • Vielleicht hat man auch für die "Quote" eine falsche Betrachtungsweise?

      Wie wäre es denn, wenn Wir die Quote nicht über den Geldbetrag betrachten sondern über die Anzahl der gespielten Spiele?
      Als Beispiel :

      Die Quote von X wird bei 1000 gespielten Spielen erreicht. Wobei ein gespieltes Spiel dann eine Umdrehung ist ;)

      Sagen wir mal :
      Spiel 1 - 150 = auf 30 Cent
      Spielerwechsel
      Spiel 151 - 374 = auf 10 Cent
      Spielerwechsel
      Spiel 375 - 800 = auf 5 Cent
      Spielerwechsel
      Spiel 801 - 982 = wechselweise auf 40,50,60 cent
      Spielerwechsel
      Spiel 983 - 1000 = auf 2 € Einsatz

      Und im 1000ten oder 1001ten Spiel gibt der Automat einen Gewinn in unbestimmter höhe züruck

      Wie gesagt man kann da viel rein Interpretieren
      ANZEIGE
    • :thumbsup:

      In der Tat Out,

      Es gibt einen Patent, in dem es so grob beschrieb. Zwar ging in der Patent noch um der DM-zeit und gleichen Einsatz.
      Aber wenn man mit denkt, passt es alles.
      Es legt sogar den Grundstein für den Aasgeier Strategie.

      Nix für für Spiel sondern auch für den JP...
      Unten ist so einen Fall..
      Und jetzt weiß ich, wie es geht...

      Die letzten Zeit hab ich mich mit JP von Bally und Seven beschäftigt, fand ein paar lustigen Sachen raus mit Hilfe von Freunden
      :thumbup: :00008040: we are reunion and stronger than bevor :00008356: :thumbsup:


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NovoGamble ()

    • techniciangambler schrieb:

      NovoGamble schrieb:

      Das Bild ist einen absolute Höschtleistung der Aasgeier Strategie...
      Entgegen allen Spielmethoden :D

      Später fiel noch den 760Gold..
      Selber Kiste...
      Selber Einsatz
      Bei den Jackpotständen ist das keine goße Kunst. Das sind ja Idealbedingungen. Leider gibt es diese Konstellation nicht jeden Tag.
      Mag sein.. ;)
      :thumbsup:
      Viel Glück
      :thumbup: :00008040: we are reunion and stronger than bevor :00008356: :thumbsup: